facebook logos PNG19752

A- A A+

Christlich Demokratische Union - Kreisverband Birkenfeld

Am vergangenen Freitag den 16.03.2018 informierte sich die CDU-Fraktion des Verbandsgemeinderats über die Primstalsperre in Nonnweiler. Warum? Die Primstalsperre sorgt für einen wesentlichen Beitrag zur Trinkwasserversorgung innerhalb der Verbandsgemeinde Birkenfeld. Von ihren 7 Millionen m³ Trinkwasser liefert die Talsperre   etwa 1 Million m³ in die Verbandsgemeinde. Zusätzliche 2,5 Millionen m³ kommen der Stadt Idar-Oberstein zu Gute. Aufgrund einer zu erwartenden Sanierung der Steinbachtalsperre erwarb der Wasserzweckverband 2005 Rohwasserrechte, also nicht zu Trinkwasser aufbereitetes Wasser, in einem Volumen besagter 3,5 Mio.m³/Jahr bei dem Talsperren-Verband Nonnweiler (TVN)

 Über eine 19,5 km lange Leitung wird das sogenannte Rohwasser bis nach Hattgenstein (649 m.ü.NN) gepumpt. Danach, ab diesem „Wasserschloss“, läuft das Rohwasser 24 km weit zum Wasserwerk der Steinbachtalsperre. Dort wird das Wasser zu Trinkwasser aufbereitet und im Wasserzweckverband Birkenfeld verteilt. 

Die Fraktion hat sich über die Wirkungsweise und die Betriebssicherheit der Talsperre informiert. Die Talsperre ist im ständigen Betrieb mit drei Mitarbeitern besetzt (auch in Rufbereitschaft), um jederzeit auf Störungen im Betrieb reagieren zu können. Herr Hoffmann, einer der ständigen „Staudammmeister“ hat die Fraktion tief in den Staudamm geführt. Ein seltsames Gefühl, wenn einer der tiefsten Stauseen Deutschlands (60 m) auf den Ort drücken, an dem man sich gerade befindet. 

Der Fraktionsvorsitzende Immanuel Hoffmann, bedankt sich bei der TVN über die Möglichkeit sich zu informieren, und über die tolle Führung in den Untergrund!

 

Mitmachen

Für uns im Bundestag

Antje Lezius, MdB

Wir setzen auf diesem Webauftritt Cookies ein, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.
Weitere Informationen Ok