facebook logos PNG19752

A- A A+

Christlich Demokratische Union - Kreisverband Birkenfeld


Der CDU-Gemeindeverband hat vergangene Woche am Sau- und Ostereierschießen des Schützenvereins „Tell“ Rohrbach teilgenommen. Gemeinsam mit Landrat Dr. Matthias Schneider und dem Kreisvorsitzenden Christian Wilhelm, stellte der Gemeindeverband insgesamt vier Mannschaften.

Ortsbürgermeister Bernhard Sauer hatte den Vorsitzenden Aljoscha Schmidt und dessen Verband hierzu eingeladen und wies in diesem Zusammenhang auf die Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses hin, das der Gemeindeverband Baumholder bei seiner nächsten Sitzung besichtigen wird.

In den vier Mannschaften nahmen auch Ehepartnerinnen und Freunde teil, sodass es verschiedene Teams gab, die beim Wettbewerb gegeneinander antraten. „Entgegen jeder Vermutung, dass Frauen nicht so treffsicher sind, wie wir Männer, hat die Frauenmannschaft knapp gewonnen“, so der 1. Beigeordnete Ignaz Forster, der zugleich auch Vorsitzender der CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat ist.

Bei der Gelegenheit konnte auch der Verein seine moderne Schießanlage präsentieren, die dann auch praktisch ausgeprobt werden konnte. Insbesondere die Jugendarbeit liegt dem Schützenverein am Herzen, sodass eine Lasergewehranlage angeschafft worden ist, mit der Kinder und Jugendliche Spaß am Schützensport gewinnen konnten. „Dies war unsere erste Veranstaltung, in dessen Rahmen wir jede Ortsgemeinde besuchen und mit ihren Vereinen und Bürgern näher in Kontakt treten wollen. Hier freuen wir uns natürlich über jede Einladung eines Vereins“, betont Schmidt abschließend.

Ortsbürgermeister Bernhard Sauer in der Anlage.

Mitmachen

Für uns im Bundestag

Antje Lezius, MdB

Wir setzen auf diesem Webauftritt Cookies ein, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.
Weitere Informationen