CDU-Kreisverband Birkenfeld

Wir in Hunsrück und Westrich!

Verbände

OB-Wahl Herausforderer Frank Frühauf (CDU) tritt mit einem Sieben-Punkte-Programm - Viele Gespräche in den Betrieben

Frank Frühauf - Oberbürgermeisterkandidat der CDU für Idar-ObersteinInfrastruktur, Marketing, schnelles Internet, Wirtschaftsförderung, mehr Bürgernähe – Bürgermeister Frank Frühauf, OB-Kandidat der CDU bei der Urwahl am 28. September, will in vielen Bereichen Verbesserungen für seine Stadt erreichen.

Weiterlesen ...

OB-Wahl: Dieser Leser beklagt, dass sich Oberbürgermeister Bruno Zimmer bei seinem Wahlkampfflyer mit fremden Federn schmücke.

„Ehre, wem Ehre gebührt"

Vergangene Woche fanden wir im Briefkasten den Flyer des amtierenden Oberbürgermeisters und OB-Kandidaten Bruno Zimmer. Auf der Innenseite des Flyers war zu lesen: „Was ich in meiner Amtszeit erreicht habe". Bereits die beiden ersten aufgeführten Themenblöcke waren Schulen/Kindertagesstätten (Kitas) sowie Jugend. Beispiele wie der Um- und Anbau der Kindertagesstätte Göttschied oder die Einrichtung des Jugendzentrums am Markt (JAM) werden hier aufgeführt. Formell ist richtig, dass diese wichtigen Projekte in der Amtszeit von Herrn Zimmer realisiert wurden. Jedoch sind die betreffen Ämter im Dezernat II angesiedelt, und diesem steht Bürgermeister Frühauf vor. Er hat diese Projekte mit seinen Mitarbeitern und durch großen Einsatz sowie hohe Präsenz vor Ort angeschoben und zum Erfolg geführt. Dies habe ich als Mitglied des Kiwanis-Vereins, der das Jugendzentrum am Markt auch unterstützt, miterleben können. Insofern finde ich, dass Herrn Frühauf die Lorbeeren für diese Aktionen zustehen und den Wählern dieser Sachverhalt klar sein sollte.

Die Pluspunkte aus diesen angesprochenen Bereichen Kinder/ Schulen/Jugend gehören auf jeden Fall auf die Habenseite des Kontos von Frank Frühauf. Ehre, wem Ehre gebührt.

Frank R. Schreiner, Idar-Oberstein

Nahe Zeitung vom Mittwoch, 3. September 2014, Seite 12

Fraktionsübergreifende PRESSEMITTEILUNG der Mitglieder des Verbandsgemeinderat der Verbandsgemeinde Herrstein

Herrstein, 21.08.2014

Die Diskussion und der jetzige Sachstand zum ABZ (Ärztliches Bereitschaftszentrum) bzw. BDZ (Bereitschaftsdienstzentrale) erscheint uns ehrenamtlichen, gewählten Kommunalpolitikern, die in dieser Angelegenheit nichts entscheiden können, äußerst merkwürdig. Es kommt uns und den Bürgerinnen und Bürgern vor, als ein vollkommen überflüssiger Machtkampf zweier wenig kompromissbereiter, muskelspielender Parteien, bei dem jegliches Moderieren der Kommunalpolitik eher als lästig angesehen worden ist.

Weiterlesen ...

wahlkampfunterstuetzung fruehauf 27-08-2014 01Über Kommunengrenzen hinweg engagiert sich der CDU-Gemeindeverband Herrstein im Wahlkampf von Frank Frühauf. Die CDU und vor allem Frank Frühauf steht für eine bürgernahe, werteorientierte Politik, mit Blick über den Tellerrand. Dieses verdient Annerkennung.

Die Fraktionsvorsitzende im Kreistag, Kirsten Beetz und der Gemeindeverbandvorsitzende Stephan Dreher unterstützten aktiv das Team um Frank Frühauf und beteiligten sich am Plakatieren der Ortsteile gemäß dem Wahlkampfmotto von Frank Frühauf "Gemeinsam gestalten".

APPELL

Herrstein, den 18.08.2014

Sehr geehrter Herr Minister Schweitzer,

unsere Heimatregion ist wahrlich nicht verwöhnt und häufig Benachteiligungen ausgesetzt. Unser ABZ am Klinikum Idar-Oberstein arbeitet seit Jahrzehnten äußerst kompetent und ist mit den vorhandenen Einrichtungen des Klinikums bestens für die möglicherweise schnell erforderliche fachmedizinische Notfallversorgung vernetzt. Für die Patienten, für die Menschen hier, bedeutet dies die Vermeidung von möglicherweise lebensbedrohendem Zeitverlust.

Weiterlesen ...

Unterkategorien

Suchen

Infos zur Geschäftsstelle

Öffnungszeiten:

Mo 0900 - 1200 Uhr

Mi  1400 - 1800 Uhr

Fr   0900 - 1200 Uhr

 

Telefon:

06781 - 22541

Für Sie im Bundestag

leziusAntje Lezius, MdB

Ihre Spende für die CDU

160411 spende off 02 380x181

facebook

Kalender

Januar 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31