facebook logos PNG19752

A- A A+

Christlich Demokratische Union - Kreisverband Birkenfeld

Liebe Besucherinnen und Besucher des Online Angebotes des CDU-Kreisverband Birkenfeld,

zunächst hoffe ich, dass es Ihnen und Ihren Lieben gut geht!

Die letzten Tage und Wochen waren und sind in jeglicher Hinsicht außergewöhnlich. Und ich meine die Welt wird danach eine andere sein.

Die geplante, erste Sitzung des Kreisvorstands nach dem Kreisparteitag mit Neuwahlen hatten wir wegen der sich zuspitzenden Corona-Lage kurzfristig abgesagt. Auch den am 3.4. geplanten Nominierungsparteitag unserer Kandidaten/Kandidatinnen zur Landtagswahl 2021 haben wir abgesagt.

Wie und wann es konkret mit der kommunalpolitischen Arbeit im CDU-Kreisverband weitergehen kann, ist derzeit nicht absehbar. Informieren Sie sich doch bitte weiterhin auf dieser Homepage.

Unserer Geschäftsstelle ist nach wie vor geöffnet und steht Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.

Bleibt Sie alle gesund und denken Sie bitte immer daran: 2m Abstand heißt das Gebot der Stunde!

Herzliche Grüße,

Christian Wilhelm, Vorsitzender CDU-Kreisverband Birkenfeld

Unsere Homepage wird zurzeit inhaltlich und datenschutzrechtlich überarbeitet.

In Kürze stehen Ihnen wieder alle Informationen im gewohnten Umfang zur Verfügung.

Im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks ehrte der Stadtverband Birkenfeld Frau Margarethe Steyer für ihre 50jährige Mitgliedschaft in der CDU. Sie wurde mit der goldenen Ehrennadel der CDU-Deutschlands ausgezeichnet.

Der Vorsitzende Michael Seithel hatte dazu als Laudator den Vorsitzenden der Seniorenunion, Herrn Karl-Heinz Totz, eingeladen.“ Alleine die Vita von Marga Steyer ist beindruckend.“ so Totz. Frau Steyer trat im Jahr 1968 in die CDU ein. Ab 1972 studierte sie Politikwissenschaften und Germanistik. In der Wahl des Studienfachs Politikwissenschaft zeigte sich ihr besonderes Interesse. Mitte der 70er Jahre stellte sie sich zur Wahl für Vorstand der CDU Birkenfeld, anschließend für den Kreisvorstand der CDU. Sie wurde gewählt, und war somit die erste Frau in einer Vorstandsfunktion auf Orts- und Kreisebene der CDU Birkenfeld! Aussagen wie, “was kümmern Sie sich denn darum“, waren noch die harmlosesten, so erzählt Frau Steyer dem Vorsitzenden Michael Seithel. Unmittelbar im Jahr 1968 wurde sie auch Mitglied der Frauenunion und ist dieser ununterbrochen treu geblieben. „Sie ist auch heute noch im Vorstand der Frauenunion“, berichtet die Vorsitzende Ilka Klein, die ebenfalls gratulierte. Als Vertreter des „Demokratischen Frauenbundes Deutschland“, warb Frau Steyer für mehr Demokratie und Politik durch Frauen für Frauen und war im Rahmen dieser Aktivitäten bereits 1981 zu einem Erfahrungsaustausch zu Gast in der ehemaligen DDR. Als Mutter von vier Kindern und voll berufstätig beschränkte Frau Steyer in der Folge ihr politisches Engagement auf die Basisarbeit in der CDU. „Ich habe die Frauenunion nie als Partei in der Partei betrachtet, sondern mein Wirken als Frau ausschließlich in den Dienst der CDU stellen wollen. Es ging mir nie darum nur Frauen zu wählen, sondern den besten Kandidaten“, erklärte sie!

Die ersten Gratulanten waren Landrat Dr. Matthias Schneider, Bürgermeister Miroslaw Kowalski, Bundesvorstand Seniorenunion Karl-Heinz Totz, Kreisvorsitzende Frauenunion Ilka Klein, Vorsitzender Gemeindeverband Immanuel Hoffmann, Fraktionsvorsitzende CDU Birkenfeld, daneben der Vorsitzende des Stadtverbandes Michael Seithel.
Zu den Gratulanten gehörte auch der ehemalige Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und Thüringen, Dr. Bernhard Vogel.

CDU - Kreisverband Birkenfeld

Kobachstraße 7
D-55743 Idar-Oberstein

Tel. +49 - (0) 67/81 - 22 54 1
Fax +49 - (0) 6781 - 22 09 8

E-Mail: cdu.birkenfeld@t-online.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Mittwoch:     10:00 - 16:00 Uhr

Freitag:          12:00 - 16:00 Uhr

Silja Dreher
Kreisgeschäftsführerin

Mitmachen

Für uns im Bundestag

Antje Lezius, MdB

Wir setzen auf diesem Webauftritt Cookies ein, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.