facebook logos PNG19752

A- A A+

Christlich Demokratische Union - Kreisverband Birkenfeld

Bärbel Voigt-Stöcker tritt die Nachfolge von llka Klein an – Vorstand geht Aufgaben mit Elan an

Idar-Oberstein. Einen neuen Kreisvorstand hat die Frauen-Union der CDU. In der Brasserie in Idar-Oberstein lieferte die langjährige Vorsitzende Ilka Klein, die für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung stand, einen ausführlichen Bericht und einen Rückblick auf die vergangenen beiden Jahre. Senioren-Union-Vorsitzender Karl-Heinz Totz leitete die Versammlung. Zu Gast war auch der Vorsitzenden der Jungen Union, Frederik Grüneberg. Totz und Grüneberg gaben einen Einblick in ihre Arbeit und signalisierten, auch in Zukunft eng mit dem neuen Vorstand der Frauen-Union im Kreis zusammenarbeiten zu wollen.

Neue Vorsitzende ist Bärbel Voigt-Stöcker, ihre Stellvertreterinnen sind Claudia Vogt und Birgit Bambach-Schneider. Als Beisitzerinnen wurden Barbara Biegel, Sabine Brunk, Ricarda Gerhardt, Karola Kruse und Doris Schönweiler gewählt. Ein besonderer Dank des neuen Vorstands ging an Ilka Klein, die die Geschicke der Frauen-Union mehr als zehn Jahre mit viel Herzblut und Engagement geleitet habe. Ihrer Stellvertreterin Claudia Feis wünschte der neue Vorstand Erfolg bei ihrer Kandidatur fürs Bürgermeisteramt in Hoppstädten- Weiersbach. Der neue Vorstand freut sich auf die Herausforderung und sieht dieser mit viel Elan und neuen Ideen entgegen. Das Motto lautet: „Fürchte dich nicht vor Veränderungen. Fürchte dich vor dem Stillstand. Die Frauen-Union steht für starke Frauen, und dafür kämpfen wir.“ vm

Nahe Zeitung vom Samstag, 27. April 2019

Mitmachen

Für uns im Bundestag

Antje Lezius, MdB

Wir setzen auf diesem Webauftritt Cookies ein, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern. Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.
Weitere Informationen Ok